Halle (Saale) : Kriminalitäts- und Verkehrslage

Meldungen aus den Polizeirevieren Burgenlandkreis und Mansfeld-Südharz.

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Brand

Zeitz – Aus bislang unbekannten Gründen brannte es am Sonntagmorgen gegen 07:50 Uhr in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Leipziger Straße. Die Feuerwehr löschte. Personen konnten nicht im oder am Objekt festgestellt werden. Die Polizei nahm eine Anzeige auf.

 

Auseinandersetzung

Weißenfels – Am Samstag wurde angezeigt, dass es während eines Fußballspiels am Nachmittag im Röntgenweg zu Tätlichkeiten kam. Nach dem was bislang bekannt ist, intervenierte ein Ordner bei einem Zuschauer wegen des Abbrennens von Pyrotechnik. Zwischen vier bis fünf Fans und zwei Ordnern (58 u. 22) kam es in der Folge zu einer Rangelei, bei der auch die Brillen der beiden Ordner kaputtgingen. Medizinischer Hilfe bedurfte keiner. Die Polizei nahm Ermittlungen gegen Unbekannt auf.

 

Verkehrsunfälle

Naumburg – Am 28.05.2022 gegen 07:50 Uhr fuhr ein PKW aus dem verkehrsberuhigten Bereich auf den Flemminger Weg, wo ein bevorrechtigte LKW aus Richtung Bundesstraße 88 kam. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß wobei der LKW anschließend auf die Grünfläche gegen zwei Bäume geriet. Ein Baum kippte auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr beseitigte dieses Hindernis. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

Nebra – Am Sonntag etwa 01:30 Uhr stürzte in der Zingster Straße ein Radfahrer und verletzte sich. Der Mann kam mit einer Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus. Da er alkoholisiert war, wurde dort auch eine Blutprobe abgenommen.

 

Elsteraue – In Tröglitz wurde am Samstagmorgen ein verlassener, verunfallter PKW an einem Strommast festgestellt. Der Innenraum war blutbefleckt, offenbar war der nicht angeschnallte Fahrzeugführer mit dem Kopf gegen die Frontscheibe geprallt. Der mutmaßliche Fahrzeugführer wurde zu Hause angetroffen. Ein Test ergab bei ihm 1,86 Promille Atemalkohol, was zu einer Blutprobenentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheins führte.

 

Diebstahl

Weißenfels – Den Diebstahl beider amtlicher Kennzeichen von seinem Am Tschirnhügel geparkten PKW zeigte ein Mann am Samstag an. Der Diebstahl soll sich am Freitag etwa zwischen 20:00 und 21:30 Uhr ereignet haben.

 

Nicht versichert

Weißenfels – Bei der Kontrolle eines E-Scooters am 28.05.2022 gegen Mittag in der Merseburger Straße wurde festgestellt, dass kein Versicherungskennzeichen angebracht ist. Das Elektrokleinstfahrzeug ist nach derzeitigem Kenntnisstand nicht versichert, weswegen der Verstoß angezeigt wurde.

 

 

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst der PI Halle (Saale)

 

Verkehrsunfall

Bundesautobahn 38, Fahrtrichtung Göttingen, 28.05.2022, 13:25 Uhr

Noch vor der Anschlussstelle Lützen kam ein PKW am Samstag ins Schleudern, von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. Fahrer (69) und Beifahrerin (67) wurden dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war zur Verbringung der Verletzten in eine Klinik im Einsatz. Die Polizei nahm einen Unfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes auf, weil ein unbekanntes Fahrzeug den verunfallten PKW zuvor abgedrängt haben soll.

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Fund

Goldene Aue – Ein Passant meldete der Polizei am Sonntagvormittag den Fund eines Zigarettenautomaten nahe eines Wanderweges bei Sittendorf. Die Polizei veranlasste die Sicherung von Spuren. Wo der Automat entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

 

Sachbeschädigung

Sangerhausen – Der Polizei wurde am Sonntagfrüh, etwa eine Stunde nach Mitternacht, gemeldet, dass eine Parkuhr in der Bahnhofstraße umgeworfen wurde. Die Polizei befragte in der Nähe angetroffene Jugendliche und nahm Personalien auf. Wer für die Lockerung der Verankerung der Parkuhr verantwortlich war, ist Gegenstand der Ermittlungen.

 

Verkehrsunfall

Sangerhausen – In der Otto-Nuschke-Straße kam es am Samstag kurz vor Mittag zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem E-Bike. Die Fahrerin (66) des PKW beabsichtigte nach rechts in den Gerichtsweg zu fahren, als der Fahrer des E-Bikes rechts an ihr vorbeifuhr. Der Mann (50) stürzte und wurde leicht verletzt und beabsichtigte anschließend selbst einen Arzt aufzusuchen.

Bei der Unfallaufnahme wurde bemerkt, dass das E-Bike wie ein Kleinkraftrad hätte versichert sein müssen, weil die Bauart dies erfordert. Der Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde anzeigt.

 

Eskaliert

Eisleben – In einer Verkaufseinrichtung in der Halleschen Straße kam es am Samstag gegen 19:20 Uhr zu einem technischen Problem bei der Zigarettenausgabe. Daraus entwickelte sich ein Disput zwischen Kunde und Mitarbeiterin, der in wechselseitige Tätlichkeiten und eine Beleidigung mündete, was gegenseitig angezeigt wurde.

 

Gestohlen

Wolferode – Am Samstagvormittag wurde bemerkt, dass Unbekannte seit Freitagabend aus einer Garage, in die man über seine Seitentür gelangte, zwei Mountain-Bikes gestohlen haben. Die in der Garage stehenden Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Der Schaden wird mit einer vierstelligen Summe angegeben.

 

Diebstahl

Sangerhausen – Am Samstagmorgen wurde der Diebstahl von zwei E-Bikes über Nacht angezeigt, welche An der Probstmühle neben dem Wohnmobil gestanden hatten, in welchem die Besitzer übernachteten. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de