Halle (Saale): Verkehrsunfälle – Zeugenaufruf – Laubenbrand

Polizeiinspektion Halle (Saale)
aus den Bereichen Halle (Saale), Saalekreis, Burgenlandkreis und Mansfeld-Südharz

Polizeirevier Halle (Saale)

 

Mehrere Fahrzeuge von unbekanntem Fahrzeug ramponiert

Halle (Saale) – In der Turmstraße ist am 28.05.2022 etwa 05:45 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen sechs an der Straße geparkte PKW gefahren und hat diese zum Teil erheblich beschädigt. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich. Der Unfallort befindet sich zwischen den Einmündungen Dryanderstraße und Streiberstraße. Der Verursacher hat den Unfallort unerlaubt verlassen. Die Polizei sicherte Spuren und nahm Ermittlungen zu dem Unfall auf. Die Feuerwehr war im Einsatz um auslaufende Betriebsflüssigkeiten zu binden.

Wer den Unfall beobachtet hat, Hinweise zum geflüchteten Verursacherfahrzeug oder dessen Fahrzeugführer machen kann, sowie zur konkreten Unfallzeit, möge sich bitte bei der Polizei melden unter Tel. (0345) 224 2000.

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Gestürzt

Leuna – In der Friedrich- Ebert-Straße stürzte der Fahrer eines E-Scooters am 28.05.2022 gegen 01:55 Uhr. Der Mann erlitt leichte Blessuren, die er nicht als sofort behandlungsbedürftig einschätzte. Bei der Unfallaufnahme wurde bemerkt, dass der 34-Jährige alkoholisiert ist, ein Test ergab 1,94 Promille Atemalkohol, was eine Blutprobenentnahme nach sich zog.

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Brand

Naumburg – Eine Gartenlaube in Bereich Linsenberg brannte letzte Nacht kurz vor 02:00 Uhr. Die Laube wurde vollständig vom Feuer zerstört. Der Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Verkehrsunfall

Auf der Kreisstraße 2354 nahe Stolberg stürzte am Freitag ein Motorradfahrer gegen 16:20 Uhr. Der 56-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

 

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst der PI Halle (Saale)

 

Verkehrsunfall

Auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin kam es zwischen den Anschlussstellen Bad Dürrenberg und Leipzig West am 28.05.2022 gegen 07:15 Uhr zum Unfall zwischen einem PKW und einem LKW. Nach dem was bislang bekannt ist, fuhr der PKW kurz nach dem Parkplatz „Bachfurt“ aus bislang unbekannten Gründen gegen den LKW und anschließend an die Leitplanke. Der Fahrzeugführer des PKW kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der PKW wurde durch einen Hilfsdienst abgeschleppt.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de