Halle (Saale): Kriminalitäts- und Verkehrslage

Halle (Saale)

Brand in Gartenlaube

In der Karlsruher Allee in Halle (Saale) kam es gegen 00:05 Uhr zu einem Brand, im Bereich einer dortigen Kleingartenanlage. Durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Halle (Saale) wurde der Brand gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wurde eine Gartenlaube durch das Feuer komplett zerstört. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern.

Taxifahrer unter Alkoholeinfluss

Dem hiesigen Polizeirevier wurde gegen 00:10 Uhr durch einen Zeugen der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt durch einen Taxifahrer mitgeteilt. Durch die Beamten des Polizeirevier Halle (Saale) wurde der Sachverhalt geprüft und der Fahrer, welcher sich in seinem abgeparkten Taxi befand, wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei einer freiwilligen Atemalkoholkontrolle des Taxifahrers konnte ein Atemalkoholwert von 1,08­‰ gemessen werden. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de