Halle (Saale) : Sturmbilanz von Freitag zu Samstag

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Die stürmische Nacht führte nach bisherigem Kenntnisstand im Zuständigkeitsbereich zu Sachschäden und Verkehrsbehinderungen durch umgestürzte Bäume.

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

Verkehrsunfall

Halle (Saale) – Herabstürzendes Fensterglas traf am 18.02.2022 gegen 23:30 Uhr einen vorbeifahrenden PKW in der Magdeburger Straße, sodass es zum Unfall mit Sachschaden kam. Die Feuerwehr war zur Sicherung weiterer Fenster an dem Gebäude im Einsatz. Die Scherben wurden durch eine Kehrmaschine beseitigt.

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Verkehrsunfall

Querfurt – Auf der Landstraße 172 im Bereich eines Waldgebietes bei Ziegelroda traf ein umstürzender Baum am 19.02.2022 gegen 03:00 Uhr einen Transporter im Frontbereich. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr beseitigte das Hindernis.

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Naumburg – Mehrere parkende Fahrzeuge wurden am Freitagabend kurz nach 20:00 Uhr in der Talstraße durch umgestürzte Bäume beschädigt. Vier PKW, ein Kleintransporter und der Sattelauflieger eines LKW sind betroffen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

 

Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit dem Sturm

 

Bundesstraße 180 – Zwischen Steigra und Gleina kam am Freitag gegen 19:20 Uhr ein Transporter mit Anhänger durch Seitenwind von der Fahrbahn ab und neben der Fahrbahn zum Liegen. Ein entgegenkommender PKW wich aus und kam von der Fahrbahn ab. Die Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste geborgen. Verletzt wurde niemand.

 

Bundesstraße 180 – Zwischen Meineweh und Zeitz fuhr am Freitag gegen 22:10 Uhr ein LKW gegen einen auf die Fahrbahn gestürzten Baum im Bereich Unterkaka. Die Feuerwehr beräumte den Baum. Der LKW konnte seine Fahrt anschließend fortsetzen.

 

Hohenmölsen – Im Ortsteil Webau geriet ein PKW am 18.02.2022 gegen 21:00 Uhr

trotz Gefahrenbremsung gegen einen gerade auf die Fabrikstraße gestürzten Baum. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 5.000 Euro. Die Feuerwehr beräumte den Baum von der Straße.

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Verkehrsbehinderungen und gesperrte Straßen

Zahlreiche Abschnitte von Landesstraßen ( L 232, L 236, L 234) im Vorharz sind wegen umgestürzter Bäume bzw. auf der Straße liegenden Ästen gesperrt. Damit in Zusammenhang stehende Unfälle wurden bislang nicht gemeldet.

Verkehrsmeldungen jeweils aktuell nachzulesen unter: https://www.sachsen-anhalt.de/bs/verkehrsmeldungen

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de