Fahrzeuge brannten – Polizei bittet um Mithilfe 10.01.2022, Halle (Saale) – 014/2022

Polizeirevier Halle (Saale)
Halle (Saale)

Montag kurz nach 02.00 Uhr wurde der Brand von mehreren Fahrzeugen auf einem Parkplatz in Halle (Saale), Schimmelstraße gemeldet. Insgesamt acht PKW wurden, zum Teil auch durch ein Übergreifen der Flammen, beschädigt. Es handelt sich dabei um Fahrzeuge der Stadt Halle (Saale) und um private PKW, die durch das Feuer beschädigt wurden. Elektrofahrzeuge befanden sich nicht darunter.

Ein weiterer unweit vom Brandort abgestellter Wagen wurden gewaltsam geöffnet. Ob ein Zusammenhang besteht, wird geprüft.

Eine Schadenshöhe liegt bisher nicht vor.

Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren. Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung wurden aufgenommen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe:

Wer hat im Bereich des Brandortes Beobachtungen gemacht, die mit dem Geschehen in Zusammenhang stehen könnten?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Halle (Saale) unter der Rufnummer 0345/ 224-2000 entgegen.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de