Kriminalitäts- und Verkehrslage 21.12.2021, Halle (Saale) – 333/2021

Polizeirevier Halle (Saale)

E-Scooter ohne Versicherungsschutz gefahren

Am heutigen Tag kontrollierten Polizeibeamte gegen 09:15 Uhr im Bereich Steinweg in Halle (Saale) einen E-Scooter-Fahrer, da an dem Fahrzeug kein Versicherungskennzeichen ersichtlich war. Der 35-jährige Fahrzeugführer konnte den Polizeibeamten während der Kontrolle keinen Nachweis über einen Versicherungsschutz vorweisen. Der Fahrer wurde nachfolgend durch die Polizei belehrt und diesem die Weiterfahrt untersagt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen im Rahmen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen.

 

Täter nach Kellereinbruch gestellt

Gegen 05:40 Uhr bemerkte eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses im Bereich Mozartstraße in Halle (Saale), dass in den Kellerbereich eingebrochen wurde und sich der Täter noch in diesem aufhält. Durch die Mieterin wurde umgehend die hiesige Polizei informiert, welche nach Eintreffen einen 18-jährigen Hallenser im Kellerbereich vorläufig festnehmen konnten. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de