Kriminalitäts- und Vekehrslage 17.12.2021, Halle (Saale) – 331/2021

Polizeirevier Halle (Saale)

Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW

Am heutigen Tag ereignete sich, gegen 07:40 Uhr, im Bereich An der Magistrale / Kreuzung Zollrain in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und eines PKW VW.

Die Unfallbeteiligten Personen zogen sich keine Verletzungen zu.

Der PKW VW wurde durch den Verkehrsunfall so stark beschädigt, dass dieser durch einen hinzugezogenen Bergedienst aus dem Kreuzungsbereich geborgen werden musste.

Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es zur Unterbrechung des öffentlichen Nahverkehrs im Bereich An der Magistrale.

 

Laube aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 12.12.2021 bis zum heutigen Tag eine Laube in einer Gartenanlage im Bereich Leipziger Chaussee auf. Über die Höhe des entstandenen Schadens liegt noch keine Erkenntnis vor. Eine Spurensuche erfolgte. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen eingeleitet.

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de