Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Verkehrslage 10.12.2021, Halle (Saale) – 324/2021

Polizeirevier Halle (Saale)

Diebstahl von Baumaterialien

In der Nacht vom 09.12.2021 zum 10.12.2021 drangen unbekannte Täter in ein Grundstück im Bereich Fiete-Schulze-Straße in Halle (Saale) ein und verschafften sich dann auf bisher unbekannte Weise Zutritt zu einer dortigen Lagerhalle. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen entwendeten die unbekannten Täter hieraus

mehrere Kabeltrommeln,
Werkzeuge
und

Baumaterialien
Durch den Einbruch entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich. Die Kriminaltechnik sicherte vor Ort umfangreiche Spuren. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wohnungseinbruch

Am heutigen Morgen, gegen 08:00 Uhr, wurde dem hiesigen Polizeirevier ein Einbruch in eine Wohnung im Bereich Theodor-Neubauer-Straße in Halle (Saale) angezeigt. Die 79-jährige Wohnungsinhaberin überraschte den bisher unbekannten Täter, als dieser im Wohnzimmer mehrere Schränke durchwühlte. Der unbekannte Täter entfernte sich daraufhin fluchtartig über den Balkon in unbekannte Richtung. Durch die Kriminaltechnik des Polizeireviers Halle (Saale) erfolgte eine umfangreiche Spurensuche und -Sicherung. Darüber hinaus wurde ein Fährtenspürhund der Polizeiinspektion Halle (Saale) eingesetzt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt dauern die Ermittlungen an.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de