BPOLI MD: 29-jähriger hoch aggressiver Mann leistet Widerstand gegen polizeiliche Maßnahmen

Am frühen Montagmorgen, den 7. Juni 2021, gegen 00:40 Uhr vernahm eine auf dem Bahnhof Bitterfeld eingesetzte Streife der Bundespolizei lautes Geschrei aus Richtung Innenstadt. Sofort begaben sich die Beamten in Richtung des Ereignisortes, wo sie zwei Zeugen feststellen konnten, die vor einem laut schreienden Mann wegliefen. Der verbal aggressive 29-Jährige lief auf die Bundespolizisten zu, schmiss seine Taschen vor Ihnen auf den Boden und beleidigte und bedrohte die Beamten. Die Aufforderung, stehen zu bleiben und sich auszuweisen, ignorierte der Mann und schrie lautstark weiter. Der Deutsche musste zu Boden gebracht werden. Dort wehrte er sich weiterhin vehement gegen die polizeilichen Maßnahmen, so dass die eingesetzte Streife den Mann fixieren und fesseln musste. Dabei verhielt er sich weiter hochgradig aggressiv, versuchte einen Beamten zu beißen und trat einen Zweiten mit besohlten Füßen in den Bauch. Die eingesetzten Bundespolizisten forderten Verstärkung bei der zuständigen Landespolizei an. Diese traf kurze Zeit später gleichzeitig mit dem ebenfalls hinzugerufenen Rettungswagen ein. Bei der sich anschließenden Durchsuchung der Person zum Eigenschutz und zur Feststellung der Identität stellten die Beamten unerlaubte Substanzen, hier vermutlich Cannabis, fest- und sicher. Der Mann wurde für die weiteren strafprozessualen Maßnahmen zum Polizeirevier Bitterfeld gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wies der Notarzt ihn aufgrund seines Zustandes in ein Krankenhaus ein. Gegen den 29-Jährigen werden Strafanzeigen wegen Beleidigung, Bedrohung, Körperverletzung sowie gefährlicher Körperverletzung, Widerstand gegen und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie den unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-505
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de

(Visited 390 times, 1 visits today)
Updated: 9. Juni 2021 — 1:40