Polizeimeldung Polizei sucht Hinweise zur Identität eines Verstorbenen 05.02.2021, Halle (Saale) – 024/2021

Identität eines Verstorbenen weiterhin nicht geklärt

 

Bereits am 28.01.2021 hatte die Polizei in einer Pressemitteilung die Öffentlichkeit um Hinweise zur Identität eines toten Mannes gebeten. Im Zuge dessen gingen bei der hiesigen Polizei mehr als 10 Hinweise zu der Person ein. Leider ist es bisher nicht gelungen, die Identität des Verstorbenen aufzuklären. Aufgrund dessen wendet sich die Polizei erneut an die Öffentlichkeit.

 

Der Tote wurde am 18.01.2021 gegen 10:00 Uhr in der Ottostraße in Halle (Saale), hinter der Gartenanlage „Fortschritt e.V.“, zwischen der Grenze der Gartenanlage und der Lärmschutzwand der Bahn, aufgefunden. Ein Passant hatte ihn dort entdeckt und die Polizei informiert.

 

Aufgrund der geführten Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Mann eines natürlichen Todes gestorben ist und dort schon längere Zeit gelegen hat.

 

Der Verstorbene wurde ca. 50-70 Jahre alt, war ca. 1.80 Meter groß, wog etwa 65 kg und war sehr schlank. Er hatte lange Haare, einen langen Bart, Stirnglatze, kaum Zähne sowie ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Um den Hals trug er eine Kordel, an welcher eine Schere befestigt war.

 

Bekannt ist auch, dass er sich regelmäßig im Umfeld der Dieselstraße/ Roßbachstraße (Globusmarkt/Netto) aufhielt, immer mehrere Plastiktüten mitführte, Pfandflaschen sammelte und Mülltonnen durchsuchte. Der Mann soll die Spitznamen „Ötzi und Stinker“ gehabt haben.

 

Die Ermittler haben zu dem Toten vom Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt eine Zeichnung anfertigen lassen. Diese Zeichnung sowie ein Foto von dem Ort, wo der Leichnam aufgefunden wurde, wird nunmehr veröffentlicht, um doch noch die Identität des Mannes aufklären zu können.

 

Wer erkennt den Verstorbenen auf dem Bild und kann Hinweise zu dessen Identität geben?

Wer weiß wo und wie der Mann früher gelebt hat?

Wer kennt Menschen welche den Verstorbenen persönlich kannten?

Wer kann Angaben zu Angehörigen des Verstorbenen machen?

Wer kann Hinweise zum früheren Lebens –oder Arbeitsumfeld des Verstorbenen geben?

 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Halle (Saale) unter der Telefonnummer 0345/ 224 1291 entgegen!

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 6. Februar 2021 — 8:15