Polizeimeldungen Verkehrsunfall mit vier Verletzten 10.01.2021, Halle (Saale) – 13/2021

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Verkehrsunfall mit vier Verletzten und Polizeibeteiligung

Auf der Kreuzung Merseburger Straße/ Ecke Pfännerhöhe kam es heute gegen 16:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. An dem Unfall waren ein Fahrzeug der Polizei sowie ein anderer PKW beteiligt.

Das Fahrzeug der Polizei, welches sich auf einer Einsatzfahrt befand und das Blaulicht eingeschaltet hatte, kam aus Richtung Riebeckplatz und wollte in Richtung Silberhöhe fahren. Das Polizeifahrzeug befuhr die Kreuzung bei Ampelschaltung „Rot“.

Der andere PKW ein Ford kam aus Richtung Pfännerhöhe und wollte in Richtung Raffineriestraße weiterfahren. Dieses Fahrzeug hatte „Grün“.

Beide Fahrzeugen stießen auf der Merseburger Straße zusammen.

Die Fahrerin des Ford (36), ihr sechsjähriger Sohn sowie zwei Polizeibeamtinnen wurden leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, sie wurden abgeschleppt. Beeinträchtigt durch den Unfall war auch der Straßenbahnverkehr. Er musste für etwa eine Stunde umgeleitet werden.

 

 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

In der Freyburger Straße kam es heute gegen 16:45 Uhr zu einem Einsatz der Polizei. Etwa 20 Personen hielten sich dort auf und sollten von der Polizei kontrolliert werden. Beim Eintreffen der Beamten entfernten sich diese in verschiedene Richtungen. Von zwei dieser Personen sollten die Identitäten festgestellt werden. Einer der Männer leistete erheblichen Widerstand, so dass man diesem eine Handfessel anlegen musste. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde ein Einhandmesser aufgefunden. Ein weiteres Einhandmesser fand man bei dem zweiten Mann auf. Ein anderer Mann beleidigte die Polizisten.

Die Polizei stellte die beiden Messer sicher und leitete Ermittlungen wegen Widerstand, Verstoß gegen das Waffengesetz sowie Beleidigung ein. Außerdem verstießen zwei der Männer gegen die Eindämmungsverordnung.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-​Mail: presse.pi-​hal@polizei.sachsen-​anhalt.de

Updated: 10. Januar 2021 — 20:46