Polizeimeldung Polizeirevier Halle (Saale) 13.11.2020, Halle – 311/2020

Polizeirevier Halle (Saale)
Polizeimeldung

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Gegen 09:47 Uhr ereignete sich im Bereich der Kreuzung Europachaussee / Reideburger Landstraße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Personenkraftwagen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen beachtete der Fahrzeugführer, welcher über die Reideburger Landstraße in den Kreuzungsbereich einfuhr nicht den vorfahrtsberechtigten PKW, welcher die Europachaussee befuhr. Zwei Beteiligte des Verkehrsunfalls zogen sich Verletzungen zu und wurden zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu erheblichen Behinderungen des Fahrzeugverkehrs.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-​2204

Mail: presse.prev-​hal@polizei.sachsen-​anhalt.de