Polizeirevier Halle – Pressemitteilung Nr.: 126/2020 Halle, den 19. Mai 2020

Fahrradfahrer mit Drogen erwischt

 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Halle (Saale) stellten heute Morgen im Bereich der Delitzscher Straße in Halle (Saale), gegen 02:36 Uhr, eine männliche Person fahrend mit einem Fahrrad fest. Dieser wurde anschließend einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Während der weiteren Kontrolle wurden bei dem Fahrer Drogen (Cannabis) festgestellt und beschlagnahmt. Da der 35-Jährige sich nicht ausweisen konnte wurde seine Wohnadresse aufgesucht, wo er seine Dokumente vorzeigen wollte.

Nach dem Betreten der Wohnung des 35-Jährigen wurden weitere Tabletten, bei denen es sich nach ersten Erkenntnissen um weitere Betäubungsmittel handelt, aufgefunden und beschlagnahmt. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den 35-Jährigen eingeleitet.

 

Motorrad von Garagenhof entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag zu Dienstag ein auf einem abgeschlossenen Garagenhof im Bereich Freiimfelde in Halle (Saale) abgestelltes Motorrad KTM. Hierbei handelt es sich um eine Duke 390 in der Farbe schwarz-orange, mit einem halleschen Kennzeichen. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Halle (Saale)
An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle
Tel: (0345) 224-2204
Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de