Polizeirevier Halle – Pressemitteilung Nr.: 124/2020 Halle, den 15. Mai 2020

Polizeimeldungen aus der Stadt Halle (Saale), 15.02.2020

Bodenkammer aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen in einem Mehrfamilienhaus im Bereich Klepziger Straße in Halle (Saale), in dem dortigen Dachboden eine Bodenkammer auf. Hier durchwühlten die unbekannten Täter mehrere dort gelagerte Behältnisse. Über entwendete Gegenstände und den entstandenen Schaden kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft gegeben werden. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen und durch die Kriminaltechnik wurden verschiedene Spuren gesichert.

Verkehrsunfall mit verletztem  Radfahrer

Gegen 06:54 Uhr ereignete sich im Bereich Karl-Meseberg-Straße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW VW und einem Radfahrer. Der beteiligte Radfahrer zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.





Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Halle (Saale)
An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle
Tel: (0345) 224-2204
Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de