Polizeirevier Halle – Pressemitteilung Nr.: 065/2020 Halle, den 12. März 2020

Polizeimeldungen aus der Stadt Halle (Saale), 12.03.2020

Einbruch in PKW

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 11.03.2020 zum 12.03.2020 einen im Bereich Äußere Hordorfer Straße in Halle (Saale) abgestellten Kleintransporter Mercedes Sprinter. Im Kleintransporter befand sich Werkzeug im Wert von circa 10000€.Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Haftbefehl vollstreckt

Beamte des Polizeirevieres Halle (Saale) vollstreckten am gestrigen Tag in einer Wohnung im Bereich Schmiedstraße in Halle (Saale) einen Haftbefehl gegen einen 42-jährigen Hallenser. In der betreffenden Wohnung wurde weiterhin Diebesgut aus verschiedenen PKW-Einbrüchen und Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Gegen den Hallenser wurden weiter polizeiliche Ermittlungen eingeleitet und dieser anschließend in eine Justizvollzugsanstalt in Halle (Saale) eingeliefert.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Halle (Saale)
An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle
Tel: (0345) 224-2204
Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de