Dessau-Roßlau : Berichtszeitraum 01.03. bis 02.03.2022

 

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst der PI Dessau-Roßlau

Verkehrsgeschehen

– Geschwindigkeitskontrolle –

(Landkreis Wittenberg)

Am Dienstag wurde in der Ortslage Zschornewitz auf der L136 eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Es wurden 1171 Fahrzeuge gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurden 7 Verstöße festgestellt.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 75 km/h.

 

– Geschwindigkeitskontrolle –

(Landkreis Wittenberg)

Am Dienstag wurde auf der L 126 bei Zörnigall eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Es wurden 260 Fahrzeuge gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h wurden 3 Verstöße festgestellt.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 91 km/h.

 

– Geschwindigkeitskontrolle –

(Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

Am Dienstag wurde auf der B 6 bei Köthen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Es wurden 953 Fahrzeuge gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h wurden 104 Verstöße festgestellt.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 152 km/h.

 

Kriminalitätslage

– Dieseldiebstahl-

(Landkreis Wittenberg)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde auf dem Rastplatz Kliekener Aue der BAB 9 in Richtung München ein Sattelzug angegriffen.

Unbekannte Täter beschädigten den Tankdeckel der Sattelzugmaschine und entwendeten ca. 500 Liter Dieselkraftstoff. Es entstand Schaden von ca. 900,- €.