Dessau-Roßlau : Verdacht unkonventioneller Spreng- und Brandvorrichtungen

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau
(Stadt Dessau-Roßlau)

In den Morgenstunden des 16.02.2022 erhielt die Polizei Kenntnis über einen herrenlosen Koffer in der Heidestraße von Dessau-Roßlau. Nach erster Überprüfung des Sachverhalts kam es zur Anforderung von Spezialkräften des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt. Diese bargen den Koffer und konnten darin diverse Werkzeuge feststellen.

Während der polizeilichen Maßnahme kam es zu temporären Verkehrsraumeinschränkungen, unter anderem auf der Bundesstraße 185.

Impressum:
Polizeiinspektion Dessau-Roßlau
Pressestelle
Kühnauer Str. 161
06846 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 6000-201
Fax: (0340) 6000-300
Mail: presse.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de