Dessau-Roßlau: Berichtszeitraum 28.01. – 30.01.2022

Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätgeschehen

Im Zeitraum vom 28.01.2022 bis 29.01.2022 beschädigten unbekannte Täter einen Citroen in der Puschkinallee. Der Außenspiegel wurde vermutlich abgetreten. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250,- €. Hinweise zu den Tätern konnten nicht gegeben werden.

 

 

 

 

Verkehrsunfallgeschehen

Am 29.01.2022 gegen 21 Uhr kam es in der Askanischen Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 81jähriger Fahrzeugführer bog von der Brauereistr. nach links in die Askanische Str. ab. Hierbei verwechselte er die Fahrspur, wobei er versehentlich das Gleisbett befuhr. Er musste von einem angeforderten Abschleppdienst aus dem Gleisbett gezogen werden, und konnte seine Fahrt anschließend fortsetzen.

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de