Berichtszeitraum 28.12.2021 bis 29.12.2021 29.12.2021, Dessau-Roßlau – 310/2021

Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätsgeschehen

Kellerbrand

Am 28. Dezember 2021 gegen 09:50 Uhr wurden Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau zu einem Brand nach Roßlau, Waldesruh gerufen.

Ein Anwohner meldete, dass sein Kellerabteil auf unbekannte Weise in Brand geraten ist. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Wie es zu dem Brand kam ist nun Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

 

Briefkasten beschädigt

In der Nacht vom 28. Dezember 2021 zum 29. Dezember 2021 wurde in der Saarstraße im Dessauer Ortsteil Ziebigk ein Briefkasten in der Nähe einer Bushaltestelle zerstört.

Unbekannte Täter haben vermutlich Sprengkörper gezündet und in den Briefkasten geworfen. Durch die Detonation wurde der Briefkasten vollständig zerstört und die darin befindlichen Briefe teilweise beschädigt. Der Inhalt wurde durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Dessau-Roßlau zur Eigentumssicherung sichergestellt.

 

Verkehrsunfallgeschehen

Sachschaden beim Ausparken

Am 28. Dezember 2021 kam es gegen 10:30 Uhr auf einem Parkplatz Am Eichengarten im Dessauer Ortsteil Mildensee zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 82-jähriger Fahrer eines Pkw VW hatte die Absicht aus einer Parklücke rückwärts auszuparken. Hierbei touchierte er ein gegenüber parkenden Pkw Ford. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 2.000 EUR.

 

Sachschaden beim Einparken

Am 28. Dezember 2021 kam es gegen 12:15 Uhr auf einem Parkplatz in der Dessauer Franzstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 72-jähriger Fahrer eines Pkw VW hatte die Absicht in eine Parklücke einzuparken. Hierbei touchierte er einen neben ihm parkenden Pkw Ford. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 1.000 EUR.

 

Außenspiegel beschädigt

Am 28. Dezember 2021 kam es gegen 15:45 Uhr in der Dessauer Mariannenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 80-jähriger Fahrer eines Pkw Opel befuhr die Mariannenstraße und hatte die Absicht, nach rechts in die Agnesstraße einzubiegen. Hierbei touchierte er mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines am Straßenrand parkenden Pkw Kia. Beide Spiegel wurden dabei beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 700 EUR geschätzt.

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de