20.10.2021, Dessau-Roßlau – 249 / 2021 Polizeirevier Dessau-Roßlau

Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätsgeschehen

PKW zerkratzt

Am heutigen Tag erstattete ein 38-jährige Dessauerin Anzeige im Polizeirevier Dessau-Roßlau. Sie hatte am 19. Oktober 2021 gegen 18:00 Uhr ihren PKW der Marke Seat in der Straße „Hasenwinkel“ gesichert abgestellt. Als sie es 20.10.2021 gegen 06:05 Uhr wieder nutzen wollte, stellte sie fest, dass Die Beifahrertür, die Motorhaube und die Kofferraumklappe zerkratzt wurden.

 

Stromloses Haus

Am 19.10.2021 erstattete ein 67-jähriger Dessauer Anzeige im Polizeirevier Dessau-Roßlau. Im Zeitraum vom 24. September 2021, 0:00 Uhr bis 30.09.2021, 18:00 Uhr wurden fünf Sicherungen im Haus entwendet, wodurch die Stromversorgung erlischte.

 

Autoreifen zerstochen

Am 19.10.2021 erstattete ein 39-jährige Dessauer Anzeige gem. § 303 StGB. Im Zeitraum vom 19. Oktober 2021, 15:00 Uhr bis 19. Oktober 2021, 20:00 Uhr parkte sein Volkswagen in der Gropiusallee. Hier wurden Die Heckklappe und die rechten Fahrzeugtüren zerkratzt. Weiterhin wurden die Reifen der Hinterachse eingestochen.

 

 

Verkehrsunfallgeschehen

Kollision mit verletzter Person

In der Mannheimer Straße ereignete sich am 20. Oktober 2021 gegen 07:24 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Beteiligte verletzt wurde. Ein 18-jähriger Radfahrer befuhr den Radweg welcher parallel zur Mannheimer Straße verläuft in Richtung DEKRA. Auf Höhe der Straße „Am Junkersweg“ befuhr der Radfahrer die Mannheimer Straße, um nach links abzubiegen. Hierbei übersah er den 72-jährigen Nissanfahrer, welcher die Mannheimer Straße in Richtung DEKRA befuhr. Beide Fahrzeugführer kollidierten miteinander, wodurch der Radfahrer zu Fall kam und sich dadurch womöglich eine Fraktur zuzog. Der Radfahrer wurde in das Städtische Klinikum eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf 1000,-€ geschätzt.

 

Ausparken mit Sachschaden

In der Straße „Auenweg“ ereignete sich am 19. Oktober 2021 gegen 16:38 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 56-jährige Mercedes-Benz-Fahrerin parkte auf einem Parkplatz rückwärts aus einer Parkbucht aus und übersah dabei den ordnungsgemäß abgeparkten Skoda einer 38-jährigen. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 1500,-€.

 

 

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de