Berichtszeitraum 10.10.2021 bis 11.10.2021 11.10.2021, Dessau-Roßlau – 241/2021

Berichtszeitraum 10.10.2021 bis 11.10.2021
11.10.2021, Dessau-Roßlau – 241/2021

Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätsgeschehen

Reifen zerstört

Im Zeitraum vom 09. Oktober 2021, 18:15 Uhr bis 10. Oktober 2021, 15:50 Uhr wurden in der Altener Straße in Dessau mehrere Fahrzeuge beschädigt.

Eine 40-jährige Hallenserin parkte in diesem Zeitraum ihren Pkw Peugeot in einer dortigen Parklücke. Als sie ihr Fahrzeug wieder nutzen wollte, stellte sie fest, dass zwei Reifen zerstochen und der Heckscheibenwischer beschädigt wurde. In der unmittelbaren Umgebung konnten zwei weitere Fahrzeuge festgestellt werden, bei denen jeweils ein Reifen beschädigt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Verkehrsgeschehen

Pkw gegen Radfahrer

Am 10. Oktober 2021 gegen 15:40 Uhr kam es im Dessauer Ortsteil Waldersee zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Ein 81-jähriger Fahrer eines Pkw Opel befuhr die Kreisstraße aus Richtung Dessau und hatte die Absicht nach links in Richtung Am Luisium abzubiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit einem 56-jährigen Fahrradfahrer, der den Radweg aus Richtung Vockerode befuhr. Der Fahrradfahrer wurde leichtverletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen war kein Schaden ersichtlich.

 

Außenspiegel beschädigt

Am 10. Oktober 2021 kam es gegen 14:00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Natho und Streetz zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 79-jähriger Fahrer eines Pkw Audi befuhr die Straße von Natho kommend in Richtung Streetz. Eine 35-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes befuhr die Straße in entgegengesetzter Richtung. Als sich beide Fahrer auf der Strecke begegneten, berührten sich die Außenspiegel der Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 300 EUR.

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de