Berichtszeitraum vom 04.10. bis 05.10.2021 05.10.2021, Dessau-Roßlau – 114 / 2021

Berichtszeitraum vom 04.10. bis 05.10.2021
05.10.2021, Dessau-Roßlau – 114 / 2021

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst der PI Dessau-Roßlau

Verkehrsgeschehen

– Geschwindigkeitskontrolle –

(Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

Am Montag wurde auf der BAB 9 bei Brehna im Baustellenbereich eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Es wurden 4758 Fahrzeuge gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h wurden 119 Verstöße festgestellt.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 103 km/h.

 

– mangelhafter Traktor –

(Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

Am Montagvormittag wurde zwischen Gröbzig und Görzig ein Traktor mit anhängten Arbeitsgerät festgestellt. Bei der Kontrolle wurde die Bremsanlage bemängelt. Sowohl an der Bremsanlage als auch am pneumatischen System des Arbeitsgerätes war Druckverlust festzustellen, was die Wirkung einschränkte. Des Weiteren wurden Teile der Beleuchtungseinrichtung bemängelt. Gegen den Verantwortlichen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Auf der B 185 bei Mosigkau wurde ein Traktor mit zwei Anhängern festgestellt. Der Fahrzeugführer konnte keine Ausnahmegenehmigung für die bestehende Überlänge vorweisen. Auch hier wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

– Verkehrsunfall –

(Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

Am 04.10.2021 um 16:25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Autohof Bitterfeld Wolfen an der BAB 9.

Ein 50-jährige Fahrerin eines Pkw Ford befuhr die Tankstelle und betankte ihr Fahrzeug. Während des Bezahlvorgangs in der Tankstelle rollte ihr Fahrzeug rückwärts gegen ein anderes parkendes Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.