Kategorie: Halle-Saale

Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Dessau-Roßlau wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge 06.04.2021, Dessau-Roßlau – 36/2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau (Landkreis Wittenberg) In mehreren Ermittlungsverfahren wegen des o. g. Verdachts fanden am 01.04.2021 im Landkreis Wittenberg insgesamt acht Durchsuchungen, davon zwei in Coswig und sechs in Lutherstadt Wittenberg, statt. Das zuständige Amtsgericht Dessau-Roßlau hatte die Durchsuchungen, überwiegend von Wohnungen, zuvor angeordnet. Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen insgesamt sechs Beschuldigte im Alter zwischen […]

BPOLI MD: 41-Jährige ohne erforderlichen Mund-Nasen-Schutz im Hauptbahnhof verweigert Identitätsfeststellung und leistet Widerstand

Halle (ots) Am Samstagvormittag, den 10. April 2021 informierten Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Halle über eine Frau, die sich trotz mehrmaliger Aufforderung nicht an die Hausordnung hielt, indem sie das Tragen des vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutzes verweigerte. Die Bahnmitarbeiter benötigten die Personalien der Frau für die Ausstellung eines Hausverbotes für den […]

Polizeimeldung Raubserie aufgeklärt 09.04.2021, Halle (Saale) – 070/2021

Polizeiinspektion Halle (Saale) Gemeinsame Ermittlungen mehrerer Polizeidienststellen aus Sachsen-Anhalt und Thüringen führten zur Aufklärung einer Raubstraftatenserie. Im Zuge dieser Ermittlungen konnte ein 48-jähriger Mann aus Sachsen ermittelt werden, gegen den der dringende Tatverdacht besteht, in Sachsen-Anhalt elf bewaffnete Raubüberfälle auf Supermärkte begangen zu haben. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurden bei diesen Raubüberfällen insgesamt mehrere zehntausend Euro […]

Polizeimeldung der Polizeiinspektion Magdeburg Aufkläung von Raubstraftaten-Serie 09.04.2021, Magdeburg – 023/2021

Polizeiinspektion Magdeburg Halle | Güsten | Bernburg |Gemeinsame Ermittlungen mehrerer Polizeidienststellen aus Sachsen-Anhalt und Thüringen führten zur Aufklärung einer Raubstraftatenserie. Im Zuge dieser Ermittlungen konnte ein 48-jähriger Mann aus Sachsen ermittelt werden, gegen den der dringende Tatverdacht besteht, in Sachsen-Anhalt elf bewaffnete Raubüberfälle auf Supermärkte begangen zu haben. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurden bei diesen Raubüberfällen […]

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person im Bereich der Stadt Bitterfeld-Wolfen 08.04.2021, Dessau-Roßlau – 39 / 2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) Am 07.04.2021 gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 183, Kreuzungsbereich Säurestraße / Zörbiger Straße, im Stadtgebiet von Bitterfeld-Wolfen, ein Verkehrsunfall mit Todesfolge. Nach jetzigem Ermittlungsstand befuhr ein 53-jähriger Mann aus Bitterfeld mit seinem LKW MAN die Zörbiger Straße aus Fahrtrichtung Mühlbeck kommend in Fahrtrichtung Sandersdorf. Im Kreuzungsbereich Säurestraße / […]

Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichts Dessau-Roßlau in den Landkreisen Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld 07.04.2021, Dessau-Roßlau – 038 / 2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau Beamte der Polizeiinspektion Dessau-Roßlau führen seit mehreren Monaten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hat das Amtsgericht Dessau-Roßlau einen Durchsuchungsbeschluss gegen einen 48-jährigen Beschuldigten aus Bitterfeld-Wolfen, welcher bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist, erlassen. Der Beschluss wurde am 06.04.2021 vollstreckt. Die Durchsuchungen fanden in […]

BPOLI MD: Mann entgeht drei Tage Erzwingungshaft

Am Dienstag, den 6. April 2021 kontrollierten Bundespolizisten gegen 09:30 Uhr einen Reisenden auf dem Hauptbahnhof Dessau. Die sich anschließende Überprüfung seiner Personaldaten im polizeilichen Informationssystem ergab, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau per Haftbefehl gesucht wurde: Per Beschluss des Amtsgerichtes Dessau-Roßlau vom 3. Januar 2020 wurde der 34-Jährige demnach zu drei Tagen Erzwingungshaft […]

Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Dessau-Roßlau wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge 06.04.2021, Dessau-Roßlau – 036/2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau (Landkreis Wittenberg) In mehreren Ermittlungsverfahren wegen des o. g. Verdachts fanden am 01.04.2021 im Landkreis Wittenberg insgesamt acht Durchsuchungen, davon zwei in Coswig und sechs in Lutherstadt Wittenberg, statt. Das zuständige Amtsgericht Dessau-Roßlau hatte die Durchsuchungen, überwiegend von Wohnungen, zuvor angeordnet. Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen insgesamt sechs Beschuldigte im Alter zwischen […]

Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Verkehrsunfalllage 05.04.2021, Halle (Saale) – 068/2021

Halle (Saale) Unbekannte drangen in der Nacht zum 02.04.2021 in mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses in der Azaleenstraße ein. Die Einbrecher stahlen u.a. zwei E-Scooter sowie Elektrowerkzeuge. Wie hoch der Gesamtschaden ist, muss noch ermittelt werden.   Am 02.04.2021 gegen 21:30 Uhr kontrollierte die Polizei in der Ernst-Hermann-Meyer-Straße einen Mercedes Benz. Es stellte sich heraus, dass […]

BPOLI MD: 37-Jähriger mit rechter Gesinnung wirft Steine auf Züge, schmeißt Müllbehälter ins Gleis, der von Intercityexpress überrollt wird und sperrt sich gegen polizeiliche Maßnahmen

Zöberitz, Halle (ots) Am Samstag, den 3. April 2021 wurde die Bundespolizei in Halle am späten Nachmittag durch die Landespolizei über einen randalierenden Mann auf dem Haltepunkt Zöberitz informiert: Der 37-Jährige warf mit Steinen auf Züge und schmiss einen Müllbehälter aus Beton in den Gleisbereich. Ein herannahender Intercityexpress erfasste den Gegenstand und überrollte ihn. Hierbei […]