Burgenlandkreis: Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Burgenlandkreis

Kontrolle

Zeitz- Streifenbeamte kontrollierten in der vergangenen Nacht in der August-Bebel-Straße den Fahrer eines PKW. Ein Drogenschnelltest war bei diesem positiv. Der Betroffene musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Verkehrsunfall Personenschaden

Zeitz- Ein PKW-Fahrer bog am Dienstagmorgen von der Thomas-Müntzer-Straße kommend in Richtung Steinsgraben ab. Dabei kam der Wagen von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Geländer. Der Fahrzeuglenker kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, der Wagen wurde abgeschleppt.

 

Sachbeschädigung durch Graffiti

Lützen- Dienstagmorgen wurde bei der Polizei eine Sachbeschädigung in der Merseburger Straße angezeigt. Unbekannte hatten die Fassade eines Hauses mit Graffiti verunstaltet.

 

Fahrrad gestohlen

Weißenfels- Der Diebstahl eines hochwertigen Fahrrades wurde am Dienstagabend polizeilich angezeigt. Der Eigentümer hatte sein Bike am Nachmittag auf einem Parkplatz der Merseburger Straße mit einem Schloss gesichert abgestellt. Als er am Abend zum Abstellort zurückkehrte, war das Rad verschwunden.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de