Kriminalitäts- und Verkehrslage 19.01.2022, Weißenfels – 012/2022

Polizeirevier Burgenlandkreis
Burgenlandkreis

Verkehrsunfall Wild

Gutenborn, OT: Schellbach- Eine PKW-Fahrerin war am Mittwochmorgen mit ihrem Wagen in Schellbach unterwegs, als plötzlich im Bereich der Mühlenstraße ein Reh vor das Auto lief. Das Tier wurde erfasst, es verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Zeitz- Ein PKW-Fahrer befuhr am Dienstagabend in der Badstubenvorstadt eine Kurve, kam hierbei von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers. Ein Test beim Betroffenen war positiv und ergab einen Wert von 1,75 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde eingezogen.

Einbrecher gestellt

Naumburg- Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes überraschten letzte Nacht in der Halleschen Straße einen Einbrecher, welcher auf das Gelände einer Firma vorgedrungen war. Dieser hatte den Zaun aufgeschnitten und versteckte sich zunächst auf dem Gelände. Eine gerufene Streife stellte die Identität der Person fest und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Einbruch

Naumburg- Unbekannte haben in der Käthe-Kollwitz-Siedlung im Keller eines Mehrfamilienhauses einen Verschlag gewaltsam geöffnet und daraus ein E-Bike und diverse Lebensmittel gestohlen. Die Tat wurde am Dienstagabend bemerkt und polizeilich angezeigt.

Verkehrsunfall Personenschaden

Gleina- Eine PKW-Fahrerin kam am Mittwochmittag in einer Kurve der Hauptstraße von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen eine Mauer. Bei dem Aufprall erlitt die Frau leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe, der erheblich beschädigte Wagen wurde abgeschleppt.

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels, OT: Langendorf- Auf der Verbindungsstraße zwischen Langendorf und der Schönen Aussicht ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW hielt auf Höhe der Einmündung zur Hegelstraße verkehrsbedingt an. Eine ihm folgende Fahrerin eines PKW erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de