Kriminalitäts- und Verkehrslage 13.01.2022, Weißenfels – 008/2022 Polizeirevier Burgenlandkreis

Burgenlandkreis

Verkehrsunfall

Weißenfels- Am Mittwochabend kollidierte im Südring ein PKW mit einer Straßenlampe. Der bisher unbekannte Fahrer des Wagens fuhr anschließend einfach davon. Anwohner riefen die Polizei. Am Unfallort konnte eine Kennzeichentafel aufgefunden werden, welche offensichtlich vom Verursacherfahrzeug stammt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

Unfallflucht angezeigt

Naumburg- Eine PKW-Fahrerin hatte am Mittwoch ihren Wagen auf einer Parkfläche am Kramerplatz abgestellt. Als diese nachmittags wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie einen Unfallschaden an diesem fest. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort und flüchtete.

Einbruch

Zeitz- Unbekannte Diebe haben in der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag in der Baenschstraße zugeschlagen. Der oder die Täter drangen in einen Baustellencontainer ein und stahlen diverse Werkzeugmaschinen. Außerdem verschwand ein vor dem Container abgestellter Radlader. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Buntmetalldiebe

Zeitz- Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in ein leerstehendes Haus in der Parkstraße eingestiegen und haben Teile der Sanitär-und Elektroinstallation demontiert und gestohlen. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Verkehrsunfall Personenschaden

Hohenmölsen, OT: Rössuln- Am Donnerstagmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich Schwarzer Weg/ Granschützer Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW fuhr von der Straße An der Fabrik kommend in den Kreuzungsbereich ein und übersah hierbei einen anderen bevorrechtigten PKW. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei der Kollision wurde beide Fahrzeugführer verletzt und kamen ins Krankenhaus.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de