Kriminalitäts- und Verkehrslage 15.12.2021, Weißenfels – 253/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis

Unfallflucht angezeigt

Kretzschau- Am Mittwochmorgen wurde ein in der Zeitzer Straße geparkter PKW von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Dieser war mit dem Heck des abgestellten Autos kollidiert und setzte seine Fahrt anschließend einfach fort.

Handtasche aus PKW gestohlen

Weißenfels, OT: Burgwerben- Unbekannte haben in einen in der Ortslage abgestellten PKW eingebrochen. Der oder die Täter zerstörten am Fahrzeug eine Seitenscheibe und stahlen aus dem Auto die Handtasche der Eigentümerin. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Tat wurde am heutigen Morgen festgestellt und polizeilich angezeigt.

Transporter aufgebrochen

Teuchern- Am Platz des Friedens wurde letzte Nacht in einen Transporter eingebrochen. Der oder die Täter öffneten am Fahrzeug gewaltsam eine Tür. Gestohlen wurden nach bisherigen Erkenntnissen ein Kanister mit Kraftstoff und ein Akkuschrauber.

Einbruch Keller

Naumburg, OT: Eulau- Unbekannte Diebe sind an der Schenkenhohle in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der oder die Täter entwendeten nach Angaben des Besitzers pyrotechnische Erzeugnisse.

Kontrolle

Naumburg- Beamte einer Streife kontrollierten am Mittwochmorgen in der Poststraße den Fahrer von einem E-Scooter. Ein Drogenschnelltest war bei diesem positiv. Der Betroffene musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels- Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der B 87 zwischen dem Abzweig Rödgen und Prittitz. Der Fahrer eines PKW kam im Bereich einer Doppelkurve alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Fahrer blieb unverletzt, am Auto entstand Sachschaden.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de