Kriminalitäts- und Verkehrslage 14.12.2021, Weißenfels – 252/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis

Verkehrsunfall

Naumburg- Ein PKW-Fahrer befuhr am Montagnachmittag die Schönburger Straße und bremste verkehrsbedingt hinter einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug ab. Weil der Fahrer die Fahrbahnverhältnisse nicht beachtete, geriet sein Wagen außer Kontrolle und rutschte gegen das abgestellte Auto. Bei dem Aufprall wurde der Beifahrer im Auto des Unfallverursachers leichtverletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch

Naumburg, OT: Eulau- Unbekannte Diebe sind vergangene Nacht in der Ortslage in die Räume einer Werkstatt eingestiegen und haben Schränke und Behältnisse durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Spirituosen und diverse Werkzeuge gestohlen. Beamte einer Streife sicherten vor Ort Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.

Kontrolle

Zeitz- Streifenbeamte haben am Montagabend eine PKW-Fahrerin gestellt, welche unter erheblichen Alkoholeinfluss stand. Von der Hainichener Dorfstraße kommend bog diese in unsicherer Fahrweise auf die Geußnitzer Straße ab und geriet in Schlangenlinien fahrend mehrfach in den Gegenverkehr. Zeugen riefen die Polizei, welche die Dame im Gewerbegebiet Droßdorf stoppen konnte. Ein Alkoholtest war bei dieser positiv und ergab einen Wert von 2,41 Promille. Sie musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde eingezogen.

Diebe geflüchtet

Naumburg- Montagabend haben zwei Männer in einem Supermarkt der Overwegstraße Tabakwaren aus der Auslage genommen, passierten ohne Bezahlung den Kassenbereich und flüchteten aus dem Markt. Von einem Mitarbeiter bis auf den Parkplatz verfolgt bedrohten sie diesen mit einem Messer und flüchteten. Verletzt wurde niemand. Beschrieben wurden Tatverdächtigen als ca. 175 cm groß und dunkelhaarig. Beide sollen mit Daunensteppjacken in der Farbe dunkelblau und schwarz bekleidet gewesen sein und sprachen in einer fremden Sprache. Eine eingeleitete Nahbereichsfahndung blieb am Abend erfolglos.

Sachbeschädigung an PKW

Lützen, OT: Pörsten- Eine Sachbeschädigung an ihrem PKW hat die Eigentümerin am Dienstagmorgen polizeilich angezeigt. Diese hatte ihr Auto am Montagabend in der Weißenfelser Straße abgestellt. Am heutigen Morgen stellte sie fest, dass an zwei Rädern die Luft abgelassen und der Lack des Wagens im Heckbereich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt wurde.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de