Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Verkehrslage 07.12.2021, Weißenfels – 246/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis
Burgenlandkreis

Auto weggerollt

Weißenfels- In der Gustav-Adolf-Straße ist auf abschüssiger Piste ein geparktes Auto weggerollt und gegen einen anderen abgestellten Wagen gekracht. Offensichtlich wurde der PKW nicht ausreichend gesichert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Schadensereignis wurde am Dienstagmorgen bemerkt und polizeilich angezeigt.

Kontrolle I

Weißenfels- Streifenbeamte stoppten in der vergangenen Nacht in der Selauer Straße einen PKW und kontrollierten Fahrer nebst Fahrzeug. Es stellte sich heraus, dass der genutzte PKW nach Diebstahl zur Fahndung stand. Der Wagen wurde sichergestellt, gegen den polizeibekannten Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kontrolle II

Naumburg- In der Rosa-Luxemburg-Straße haben Beamte einer Streife letzte Nacht den Fahrer von einem E-Scooter gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass für das Gefährt kein Versicherungsschutz bestand. Ein Drogenschnelltest beim Fahrer war positiv. Dieser musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Einbruch

Naumburg- In einer Gartenanlage der Brückenstraße haben unbekannte Täter die Gartentür eines Schrebergartens aufgebrochen und beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen, der Schaden ist gering.

Verkehrsunfall

Zeitz- Eine PKW-Fahrerin fuhr am Dienstagvormittag mit ihrem Wagen vom Parkplatz am Schützenplatz auf die Fahrbahn und beachtete hierbei einen bevorrechtigten PKW nicht. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge in dessen Folge Sachschaden entstand.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de