Kriminalitäts- und Verkehrslage 06.12.2021, Weißenfels – 245/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis
Burgenlandkreis

Verkehrsunfall Wild

Karsdorf- Auf der L 213 ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild. Der Fahrer eines PKW war auf der Landesstraße in Richtung Karsdorf unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte und vom Auto erfasst wurde. Das Tier lief nach der Kollision weiter und verschwand in der Flur, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Kontrolle

Bad Bibra- Streifenbeamte kontrollierten am Sonntagabend in der Lauchaer Straße den Fahrer eines PKW. Es stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz eines Führerscheins ist und unter Einfluss von Drogen am Straßenverkehr teilnahm. Der Betroffene musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels- Sachschaden entstand am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Roßbacher Straße. Ein PKW-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug vom Grundstück kommend auf die Straße auf und kollidierte hierbei mit einem anderen geparkten Auto.

Ladendiebin gestellt

Zeitz- In der Wendischen Straße wurde am Montagmittag eine Ladendiebin vom Personal eines Drogeriemarktes auf frischer Tat gestellt. Diese hatte Kosmetika und Spielzeug aus der Auslage genommen und an der Kasse nicht bezahlt. Eine gerufene Streife stellte die Personalien der Frau fest und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Brand

Naumburg, OT: Prießnitz- Am Montag geriet aus bisher nicht geklärter Ursache in der Thüringer Straße am Mittag ein Haus in Brand. Eine anwesende Bewohnerin konnte sich in Sicherheit bringen. Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen die Brandbekämpfung. Nach ersten Erkenntnissen ist das Feuer in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Schmiede ausgebrochen. Das angrenzende Wohnhaus wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen, ist aber weiterhin bewohnbar. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Bewohnerin kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de