Kriminalitäts- und Verkehrslage 30.11.2021, Weißenfels – 239/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis

Einbruch

Karsdorf, OT: Wetzendorf – Unbekannte Diebe sind in der vergangenen Nacht in eine Garage eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden ein Fahrrad und Werkzeug gestohlen.

 

PKW weggerollt

Weißenfels – Ein in der Zeitzer Straße geparkter PKW ist am Montagabend auf abschüssiger Strecke weggerollt und auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Poller gekracht. Der offensichtlich nicht ausreichend gesicherte Wagen und der Poller wurden beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug eine behördlich angeordnete Zwangsstillegung bestand. Das Fahrzeug wurde aus dem Verkehr gezogen.

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Wethau – Der Fahrer eines PKW war am Montagabend auf der B 180 unterwegs und bog kurz hinter dem Ortseingang Wethau nach links ab. Hierbei übersah dieser einen im Gegenverkehr befindlichen PKW und kollidierte mit diesem frontal. Personen wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Die erheblich beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

 

Verkehrsunfall Personenschaden

Elsteraue, OT: Tröglitz – Montagnachmittag ereignete sich in der Ernst-Thälmann-Straße ein Verkehrsunfall. Ein 10-Jähriger Schüler war nach Angaben von Zeugen aus dem Schulbus ausgestiegen und unvermittelt hinter dem Bus über die Straße gelaufen. Hierbei wurde dieser von einem PKW, welcher im Gegenverkehr unterwegs war, erfasst. Der Junge kam ins Krankenhaus.

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Zeitz – Am Dienstagvormittag kam es in der Alten Werkstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine Fiat-Fahrerin war auf einen PKW Opel aufgefahren, welcher verkehrsbedingt wartete. Personen wurden nicht verletzt, an den Autos entstand Sachschaden.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de