Kriminalitäts- und Verkehrslage 15.11.2021, Halle – PI 247 / 2021

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Diebstahl von Fahrrädern

In Sangerhausen, Fritz-Himpel-Straße, wurden am Sonntagnachmittag in einem Gebüsch insgesamt vier Klapp-E-Bikes von Beamten festgestellt. Der Wert der aufgefundenen Zweiräder beträgt insgesamt knapp 4.500 €. In
einer Firma, die angrenzt, sind Einbruchspuren festgestellt worden. Bislang noch unbekannte Täter drangen gewaltsam in dieses Objekt ein. Daraus
entwendeten die Unbekannten diese vier Räder. Es erfolgte vor Ort eine sehr umfangreiche Tatortarbeit. Die Kripo ermittelt bereits.

 

Wildunfall

Sonntagabend, 20.50 Uhr, kam es aus Richtung Hettstedt, am Zubringer Z2, zum Zusammenprall zwischen einem PKW mit einem Reh. Das Tier
verendete noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

 

Baustelleneinbrüche

In Welbsleben wurde auf einer Baustelle, über das Wochenende hinweg, durch bislang noch unbekannte Täter eingebrochen. Baugeräte sind dadurch beschädigt worden. Der Sachschaden ist abschließend noch nicht beziffert.

 

In Sangerhausen, Am Unterfeld, brachen Unbekannte über das vergangene Wochenende in einen Baustellencontainer ein. Hier wurden Bauwerkzeuge entwendet.

 

In Klostermansfeld, Mansfelder Straße, haben unbekannte Täter über das Wochenende mehrere Hundert Liter Diesel aus Baustellenfahrzeugen
abgezapft. Der Schaden wird auf etwa 500,- € beziffert. Spuren wurden in allen drei Fällen gesucht und gesichert. Die Ermittlungen laufen bereits.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de