Polizeimeldung Kriminalitäts- und Verkehrslage 11.10.2021, Weißenfels – 207/2021

Polizeimeldung

Kriminalitäts- und Verkehrslage
11.10.2021, Weißenfels – 207/2021

Polizeirevier Burgenlandkreis

Werkzeug gestohlen

Zeitz – Unbekannte Diebe haben in der vergangenen Nacht in der Baderstraße an einem Kleintransporter die Heckscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug diverse Werkzeuge entwendet.

 

 

Kontrolle

Nebra – Beamte einer Streife wollten am Sonntagabend in der Wetzendorfer Straße den Fahrer eines PKW kontrollieren. Dieser ergriff jedoch mit seinem Wagen die Flucht und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung August-Bebel-Straße. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Mann blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Einen Führerschein besitzt der Geflüchtete nicht. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

 

Diebstahl

Nebra – Ein Geldbörsendiebstahl wurde am Montagvormittag angezeigt. Der Eigentümer hatte diese am Sonntag auf einem Tisch im Arbeitszimmer seines Hauses abgelegt. Am Montagmorgen war diese verschwunden. Offensichtlich waren unbekannte Diebe über eine nicht verschlossene Nebeneingangstür ins Haus gelkommen und waren so an die Beute gelangt.

 

 

Unfallflucht angezeigt

Weißenfels – Vom Besitzer eines PKW wurde am Montagmorgen eine Unfallflucht angezeigt. Dieser hatte bereits am Sonntagabend einen Unfallschaden an seinem Auto festgestellt. Ein unbekannter Fahrzeugführer war im Stadtgebiet gegen das parkende Auto gefahren und hatte einen Schaden im Frontbereich verursacht.

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-205

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de