Polizeimeldungen 01.11.2020, Weißenfels – PI 198/ 2020 Polizeirevier Burgenlandkreis

Polizeimeldungen Polizeirevier Burgenlandkreis

Berauscht auf Tour

Die Polizei hat von Samstag zu Sonntag im Landkreis Burgenlandkreis mehrere Personen aus dem Verkehr gezogen, die unter Alkohol-​ und/ oder Drogeneinfluss standen. Samstagnachmittag stoppten die Beamten einen 35jährigen Autofahrer in Zeitz, Baenschstraße, mit mehr als 0,5 Promille. Kurz darauf, am frühen Abend, ist in Zeitz, Bauplatz, ein 20jähriger Autofahrer kontrolliert worden, der unter Drogeneinfluss stand. Mit mehr als 1,8 Promille intus, ist ein 27jähriger Radler in der Samstagnacht 23.15 Uhr, in Lützen, Göteborger Straße festgestellt worden. Er hatte kein Licht an, fuhr in Schlangenlinien und war den Beamten gegenüber sehr aggressiv. Am späteren Abend wurde in Zeitz, Steinsgraben, ein 36jähriger Autofahrer festgestellt, der mehr als 0,5 Promille Atemalkoholkonzentration aufwies. Sonntag, 02.10 Uhr, ist in Zeitz, Albrechtstraße ein 29jähriger Autofahrer mit mehr als 0,5 Promille Atemalkoholkonzentration unterwegs gewesen. Mit mehr als 2 Promille ist ein Autofahrer 03.45 Uhr in Weißenfels, Neumarkt kontrolliert worden. Der Führerschein des 24jährigen Autofahrers wurde beschlagnahmt. In Zeitz, Weißenfelser Straße, wurde 02.35 Uhr ein 25jähriger Autofahrer mit mehr als 1,1 Promille festgestellt. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen 04.40 Uhr ist in Naumburg, Gutenbergstraße, ein 20jähriger Autofahrer kontrolliert worden, der mehr als 0,5 Promille intus hatte. Alle acht Männer mussten zur Blutprobenentnahme in eine Klinik. Verfahren wurden gegen sie eingeleitet.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-​205

Mail: za.prev-​blk@polizei.sachsen-​anhalt.de