22.10.2020, Weißenfels – 215 / 2020 Polizeirevier Burgenlandkreis

Polizeirevier Burgenlandkreis

Verkehrsunfall Personenschaden

Elsteraue, OT: Könderitz-​ Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Mittwochnachmittag auf der L 193. Ein Mopedfahrer war mit seinem Gefährt in Richtung Traupitz unterwegs und wollte nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Hierbei beachtete er einen bereits im Überholvorgang befindlichen PKW nicht und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Zweiradfahrer(15) kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

 

Unfallflucht angezeigt

Weißenfels-​ Vom Besitzer eines PKW wurde am Mittwochnachmittag einen Unfallflucht angezeigt. Dieser hatte sein Auto auf dem Parkplatz an der Beuditzpassage abgestellt. Als er später wieder zum Abstellort kam bemerkte er einen Unfallschaden am Fahrzeug. Der unbekannte Verursacher flüchtete.

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Lützen, OT: Röcken-​ Ein VW-​Fahrer war am frühen Donnerstagmorgen auf der B 87 bei Röcken unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und vom Wagen erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Auto entstand Sachschaden.

 

Fahrrad entwendet

Naumburg-​ Angezeigt wurde am Donnerstagmorgen der Diebstahl eines Fahrrades. Unbekannte waren am Barbaraplatz auf ein Grundstück vorgedrungen und entwendeten aus einem unverschlossenen Schuppen ein hellgrünes Mountainbike der Marke „Focus“.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-​205

Mail: za.prev-​blk@polizei.sachsen-​anhalt.de