Polizeimeldungen 01.10.2020, Weißenfels – 198/ 2020 Polizeirevier Burgenlandkreis

Polizeimeldungen Polizeirevier Burgenlandkreis

Bremsen versagt

Naumburg-​ Heute Morgen kam es in der Burgstraße zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Eine PKW Fahrerin war in eine Grundstücksauffahrt gefahren und gerade im Begriff das Tor zu öffnen, als sich ein Radfahrer auf dem Gehweg näherte. Als der 15 Jährige sein Fahrrad abbremsen wollte, funktionierten jedoch die Bremsen nicht, so dass er ungebremst gegen das stehende Fahrzeug fuhr.

Sachbeschädigung

Naumburg-​  Letzte Nacht schlugen Unbekannte zwei Schaufensterscheiben eines Lokals in der Salzstraße ein und versprühten anschließend im Innenraum und Außenbereich schwarze Farbe. Neben den Wänden, Decken und Inventar in der Lokalität waren außen Fenster, Fassade und der Gehweg von den Beschädigungen betroffen. Der Schaden wird mit mehreren Tausend Euro angegeben.

Einbruch in Firmenfahrzeug

Hohenmölsen, Zebschen-​ In einen VW Caddy, der auf dem umfriedeten Gelände der Kläranlage stand, wurde vergangene Nacht eingebrochen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Diebe diverse Werkzeugkisten.

Warnbaken an Baustelle umgefahren

Weißenfels-​  Im Baustellenbereich der B 91 ereignete sich Donnerstagfrüh auf Höhe der Abfahrt Leipzig in Richtung Zeitz ein Unfall. Kurz vor der Fahrbahneinengung versuchte ein PKW Fahrer noch einen LKW zu überholen. Dabei geriet er auf die gesperrte Fahrspur und fuhr gegen drei Leitbaken. In deren Folge lenkte dieser sein Fahrzeug nach rechts und kollidierte seitlich mit dem Anhänger des LKWs.

Zeuge gesucht

Zeitz- Am 31. August 20 kam es gegen 14:30 Uhr in der Brüderstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Personen, wo es u.a. auch zum Einsatz von Pfefferspray kam. Gesucht wird nun ein Mann mittleren Alters, der Zeuge des Vorfalls war und zu dieser Zeit einen dunklen PKW nutzte. Der Mann wird gebeten, sich beim zuständigen Ermittler des Polizeireviers Burgenlandkreis telefonisch unter 03443/282-​240 zu melden.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-​205

Mail: za.prev-​blk@polizei.sachsen-​anhalt.de