Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 058/2020 Halle, den 16. März 2020

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 16.03.2020

Fahrrad verschwunden

Weißenfels- Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag zum Montag in der Tagewerbener Straße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und brachen zwei Verschläge auf. Entwendet wurde ein älteres Fahrrad.

Einbruch Discounter

Zeitz- Kurz vor zwei Uhr wurde in der vergangenen Nacht in einem Discounter der Weißenfelser Straße eingebrochen. Ein bisher unbekannter Täter hatte einen Gullideckel durch die Glaseingangstür geschleudert und war auf diese Weise in das Gebäude gelangt. Entwendet wurden diverse Lebensmittel im Wert von ca. 50 Euro.

Verkehrsunfall

Karsdorf, OT: Wetzendorf- Auf der L 212 kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW war mit seinem Wagen von Wetzendorf kommend in Richtung Nebra unterwegs, als plötzlich ein Reh vor den Wagen sprang und erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Auto entstand Sachschaden.

Sachbeschädigung

Zeitz- Eine Sachbeschädigung an einem PKW wurde am Montag angezeigt. Unbekannte hatten am Auto einen Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Franz-Schubert-Straße.

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- Am Montagmorgen ereignete sich in der Merseburger Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW bremste seinen Wagen verkehrsbedingt ab, der Fahrer eines folgenden PKW erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Der Fahrzeugführer des vorausfahrenden Wagens kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de