Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 049/2020 Halle, den 3. März 2020

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 03.03.2020

Kellereinbruch

Weißenfels- Unbekannte Diebe sind in der Walter-Schade-Straße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingestiegen und haben einen Verschlag aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Schweißgerät entwendet. Die Tat wurde am Dienstagmorgen festgestellt und polizeilich angezeigt.

Einbruch gescheitert

Naumburg- Unbekannte haben in Abwesenheit des Eigentümers im Wohngebiet Weinberge versucht in dessen Einfamilienhaus einzubrechen. Der oder die Täter manipulierten am Türschloss der Hauseingangstür, konnten dieses jedoch nicht öffnen. Am Schloss entstand Sachschaden, entwendet wurde nichts.

Motorroller verschwunden

Weißenfels- Ein Motorroller wurde letzte Nacht am Markt entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug hinter dem Haus mit einer Plane abgedeckt abgestellt. Am heutigen Morgen war der Roller verschwunden.

Sachbeschädigung Graffiti

Lützen- Unbekannte haben an einem Grundstück der Langhammerstraße die Mauer der Grundstückseinfriedung mit Sprühfarbe verunstaltet.

Verkehrsunfall Sachschaden

Zeitz- Eine PKW-Fahrerin befuhr am Dienstagmorgen die L 196 von Geußnitz kommend und wollte auf die B 180 in Richtung Zeitz fahren. Hierbei übersah die Fahrerin einen bevorrechtigten PKW auf der B 180. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge in dessen Folge an beiden Autos Sachschaden entstand. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 3. März 2020 — 19:07