Verkehrs- und Kriminalitätslage 07.12.2021, Landkreis Börde – 327/2021 Polizeirevier Börde

Verkehrslage

 

 

Fahren unter Drogeneinfluss

 

39340 Haldensleben, Waldring, 06.12.2021 gegen 19.30 Uhr

 

Ein 34-jähriger Nissan-Fahrer befuhr mit seinem PKW in Haldensleben

den Waldring in Richtung Süplinger Straße. Aufgrund einer defekten

Beleuchtung wurde das Fahrzeug kontrolliert.

Auf Befragen gab er an, dass er am Wochenende Cannabis und Speed konsumiert habe.

Der durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf THC und Amphe-

tamin. Die Blutprobenentnahme wurde im AMEOS-Klinikum Haldensleben durchgeführt. Ein Ordnungswidigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

 

 

Kriminalitätslage

 

Wohnungseinbrüche

 

39164 Klein Wanzleben, Ampfurther Ring, 06.12.2021, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Zweifamilienhaus ein und

durchsuchten beide Wohnungen nach Wertgegenständen. Nach ersten

Erkenntnissen wurde Bargeld sowie Gold- und Silberschmuck entwendet. Spuren wurden gesichert.

Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier Börde unter der Telefonnummer 03904/478-0 entgegen.

 

 

 

Rauhut, PHK

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Gerikestr. 68

39340 Haldensleben

 

Tel: +49 3904-478-198 / 0162-1388127

Fax: +49 3904-478-210

 

Mail: presse.prev-bk@polizei.sachsen-anhalt.de