Verkehrslage 24.10.2021, Landkreis Börde – 283 / 2021 Polizeirevier Börde

Polizeirevier Börde


Verkehrslage

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Auf der B71 von Magdeburg in Richtung Salzwedel auf Höhe der Kreuzung zur „Star“-Tankstelle kam es am Sonntag, den 24.10.2021 gegen 11:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 59-Jährige kam mit ihrem VW-Golf aus Richtung Ebendorf und wollte geradezu auf das Tankstellengelände fahren. Im Kreuzungsbereich übersah die Frau den aus Richtung Magdeburg kommenden Audi. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrzeugführerin des VW-Golf wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der 62-Jährige Fahrer des Audi, sowie dessen Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden ebenfalls im Krankenhaus behandelt.

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Auf der B1 von Magdeburg in Richtung Irxleben kam es am 24.10.2021 gegen 10:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. An der Einmündung zum Parkplatz Kreuzberg wollte die 61-Jährige Fahrerin des PKW auf die B1 auffahren. Dabei übersah sie den 72-Jährigen Radfahrer, welcher auf dem Radweg von Magdeburg in Richtung Irxleben fuhr. Es kam zur Kollision, wobei sich der Radfahrer schwer verletzte und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Fahrerin des PKW kam mit einem Schrecken davon.

Geschwindigkeitskontrolle in Sommersdorf

In Sommersdorf, Gneisenaustraße, wurden am 24.10.2021 in der Zeit von 09:00-10:00 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Hierbei wurden zahlreiche Fahrzeuge gemessen. Alle gemessenen Fahrzeugführer-/innen hielten sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeitsbegrenzung. Es konnten keine Verstöße festgestellt werden.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Gerikestr. 68

39340 Haldensleben

 

Tel: +49 3904-478-198 / 0162-1388127

Fax: +49 3904-478-210

 

Mail: presse.prev-bk@polizei.sachsen-anhalt.de