Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 115/2020 Haldensleben, den 17. April 2020

Polizeimeldung 115

Diebstahl von Dieselkraftstoff

Durch einen Mitarbeiter einer Firma aus Schackensleben wird mitgeteilt, dass unbekannte Täter in drei Container eingebrochen sind. Die Täter hebelten vermutlich in der Nacht vom 15.04. zum 16.04.2020 die Container auf und entwendeten daraus ca. 60l Diesel und eine 12V Batterie. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Geschwindigkeitskontrolle in Oschersleben

In Oschersleben wurde am 16.04.2020 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von den 37 gemessenen Fahrzeugen fuhren drei zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 45 km/h bei erlaubten 30 km/h. Es wurden jeweils Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Radfahrerin

Bei einem Verkehrsunfall in Haldensleben am 16.04.2020 gegen 13:30 Uhr wurde eine Fahrradfahrerin leicht verletzt. Die 52jährige Radfahrerin befuhr den linksseitigen Radweg auf der Gerikestraße in Richtung Magdeburger Straße. Ein 49jähriger PKW Fahrer befand sich auf der J.G.Nathusiusstraße und wollte auf die Gerikestraße auffahren. Dabei kam es zur Kollision mit der Radfahrerin, wobei diese leicht verletzt wurde.

Auto entwendet

Am 16.04.2020 zwischen 11:00 und 13:00 Uhr wurde in Haldensleben im Waldring ein PKW Skoda Fabia entwendet. Das Fahrzeug wurde vom Eigentümer abgestellt und war nach seiner Rückkehr nicht mehr aufzufinden. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße von Hilgesdorf nach Flechtingen kam am 16.04.2020 gegen 15:15 Uhr ein PKW von der Straße ab und fuhr in das Unterholz neben der Fahrbahn. Der 24jährige Fahrzeugführer kam in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er und seine 18jährige Insassin wurden beim Aufprall im Unterholz leicht verletzt. Am PKW entstand Sachschaden.

verunfallter PKW
Polizei

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de