Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 102/2020 Haldensleben, den 3. April 2020

Polizeimeldung 102/04/2020

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Auf der K 1182 bei Wenddorf kam am 02.04.2020 gegen 13:00 Uhr der 63jährige Fahrer eines PKW in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Dabei verletzte er sich leicht und wurde ins Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Den Angaben des Fahrers zufolge, war er einen kurzen Moment unaufmerksam und fand sich dann im Straßengraben wieder.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Zwischen Ampfurth und Klein Wanzleben kam am 02.04.2020 gegen 15:24 Uhr der 29jährige Fahrer eines PKW in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und überschlug sich danach. Der Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

VKU bei Klein Wanzleben
Polizei

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de