Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 098/2020 Haldensleben, den 30. März 2020

Polizeimeldung 98/03/2020

Fahren unter Alkoholeinwirkung

Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs am 28.03.2020 gegen 20:30 Uhr in Oebisfelde wurde beim 49jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Er pustete einen Wert von 0,52 mg/l, was in etwa einem Promille entspricht. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

Graffiti an Pestalozzi-Schule festgestellt

Zwischen dem 27.03. und 30.03.2020 wurden an der Fassade der Pestalozzi Schule in Haldensleben Schmierereien angebracht. Verschiedene nicht erkennbare Symbole wurden an die Wand und an eine Tür geschmiert. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Graffiti an Schule
Polizei

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de