Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 078/2020 Haldensleben, den 9. März 2020

Polizeimeldung 078/03/2020

falsche Dienstleister in Jersleben unterwegs

Zwischen dem 11. und 20. Februar 2020 waren mehrere Personen im Bereich Jersleben (Niedere Börde) unterwegs. Sie gingen von Haus zu Haus und stellten sich als Mitarbeiter einer Firma Kunz Gartenbau vor. Sie boten Tätigkeiten zur Gartenpflege und Kleinstreparaturen an. Benutzt haben sie einen weißen VW Transporter mit Pritsche. Mit beteiligt war eine rothaarige Frau, welche die finanzielle Abrechnung im Namen dieser Firma vorgenommen hat. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens suchen wir Zeugen, die Angaben zu den Kennzeichen des Transporters machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de