Anhalt-Bitterfeld: Berichtszeitraum 25.05.2022 – 26.05.2022

Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Verkehrslage

Unfälle mit Personenschäden

Die 39-jährige Fahrerin eines Pkw Audi befuhr am 25.05.2022 gegen 16:30 Uhr die Bismarckstr. in Bitterfeld in Richtung Zentrum und musste verkehrsbedingt auf Höhe Mittelstraße warten. Ein 61-jähriger Skoda-Fahrer befuhr die gleiche Strecke, nahm die vor ihm wartende Audi-Fahrerin noch wahr, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch die Kollision wurden beide Personen verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 13.000 €.

 

Am 25.05.2022, kurz vor Mitternacht, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Pkw Seat die Leopoldstr. in Bitterfeld in Richtung Niemegker Straße. Kurz nach der Einmündung Parkstr. wich er einem Wildschwein aus, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Laternenmast. Durch die Kollision wird der 19-jährige Beifahrer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An Pkw und Laterne entstand ein Schaden von ca. 6000 €.

 

Unfall unter Alkoholeinfluss

Ein 71-jähriger Fahrer eines Pkw Renault und der 35-jährige Fahrer eines Mercedes befuhren am 25.05.2022 gegen 19:35 Uhr die Dürener Str. in Bitterfeld. An einer dortigen Lichtzeichenanlage musste der 71-Jährige bei Rot halten. Dies bemerkte der 35-Jährige zu spät und fuhr auf. Durch die Kollision entstand ein Schaden in unbekannter Höhe. Während der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem 35-Jährigen einen Atemalkoholwert von über 3 Promille fest. Bei dem Mann wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Kriminalitätslage

Am 26.05.2022 gegen 11:40 Uhr stellten Polizeibeamte in Köthen, August-Bebel-Str. einen 55-jährigen Radfahrer fest. Im Zuge einer Verkehrskontrolle ergab ein Atemalkoholtest bei diesem einen Wert von über 1,9 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Impressum:
Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld
Pressestelle
Friedrich-Ebert-Strasse 39
06366 Köthen

Tel: (03496) 426-0
Fax: (03496) 426-210
Mail: za.prev-abi@polizei.sachsen-anhalt.de