Berichtszeitraum vom 10.01.2022 bis 11.01.2022 11.01.2022, Salzwedel – Nr. 9/Prev SAW Polizeirevier Salzwedel

Fenster und Bewegungsmelder beschädigt

Chüttlitz, An der Chaussee

Im Zeitraum vom 06.01.2022, 08:30 Uhr bis 10.01.2022, 21:50 Uhr wurden durch bislang unbekannte Täter sämtliche Fenster und zwei Bewegungsmelder einer Gartenlaube der Kleigartensparte „Am Stadtrand“ beschädigt. Entwendet haben die Unbekannten nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Hinweisgeber melden sich bitte im Polizeirevier Salzwedel unter der Telefonnummer 03901/848-0.

Illegale Müllentsorgung

Kunrau, K1122

Blaue Säcke mit benutzten Windeln, sowie diverse Taschen mit Müll und Elektrogeräten entsorgten bislang Unbekannte in der Kunrauer Natur. Der Unrat befindet sich im Waldstück rechts (Höhe Kieskuhle) und links der Kreisstraße 1122 am Ortsausgang Kunrau in Richtung Steimke. Personen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Salzwedel (Tel.: 03901/848-0) zu melden.

Geschwindigkeitskontrollen

Winterfeld, Schulstraße, 11.01.2022 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Von insgesamt 56 Fahrzeugen wurde die Geschwindigkeit vor der Winterfelder Kindertagesstätte kontrolliert. Bei zulässigen 30 km/h waren drei Fahrer zu schnell unterwegs. Am schnellsten fuhr ein Audi-Fahrer mit 52 km/h. Alle Verstöße werden mit einem Verwarngeld geahndet.

Hottendorf, B188, 11.01.2022, 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

In Hottendorf bei erlaubten 50 km/h erfolgte eine Geschwindigkeitskontrolle von insgesamt 49 Fahrzeugen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 81 km/h. Insgesamt wurden vier Verstöße, davon drei im Bußgeldbereich festgestellt.

Wildunfall

L19 Bandau-Klötze, 11.01.2022, 05:45 Uhr

Eine Audi-Fahrerin (59) befuhr die L 19 aus Richtung Bandau nach Klötze. Ein Damwild überquerte die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von circa 2.500 Euro. Das Tier flüchtete. (FH)

 

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Stendal Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

 

Große Pagenbergstr. 10

29410 Salzwedel

 

Tel: (03901) 848 198

Fax: (03901) 848 210

 

Mail: bpa.prev-saw@polizei.sachsen-anhalt.de