Berichtszeitraum vom 26.12.2021 bis 27.12.2021 27.12.2021, Salzwedel – Nr. 335/Prev SAW

Glätteunfälle

Kakerbeck, B71, 27.12.2021, 07:15 Uhr

Als eine 19jährige mit ihrem BMW auf der B71 von Kakerbeck in Richtung Salzwedel fuhr, kam sie auf glatter Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und landete rechts im Straßengraben. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Der BMW musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 2000 Euro geschätzt.

Zethlingen, Zethlinger Dorfstraße, 27.12.2021, 07:25 Uhr

In Zethlingen auf der Dorfstraße in Richtung Badel war ein 19jähriger mit seinem VW Golf unterwegs, als er bei Glätte in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Dem Fahrer passierte glücklicherweise nichts. Am Golf entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

 

Wildunfall

Mahlsdorf, B71, 26.12.2021, 17:35 Uhr

Ein 52jähriger befuhr mit seinem Audi A3 die B71 von Winterfeld nach Mahlsdorf, als ein Reh seinen Weg kreuzte. Den folgenden Zusammenprall überlebte das Reh nicht. Am Audi entstand ein Schaden von schätzungsweise 3000 Euro.

(IR)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Stendal Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

 

Große Pagenbergstr. 10

29410 Salzwedel

 

Tel: (03901) 848 198

Fax: (03901) 848 210

 

Mail: bpa.prev-saw@polizei.sachsen-anhalt.de