Berichtszeitraum vom 17.12.2021 bis 19.12.2021 19.12.2021, Salzwedel – Nr. 326 /Prev SAW

Polizeirevier Salzwedel

Unfall zwischen Pkw und Traktor mit Anhänger

B71, Kristallweg, 17.12.2021, 19:15 Uhr

Ein 32-jähriger Peugeot-Fahrer befuhr mit seinem Pkw den Kristallweg in Salzwedel und beabsichtigte nach links auf die B71 aufzufahren. Hierbei übersah dieser den 26-jährigen Führer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger, welcher in Richtung Salzwedel fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde keiner der Beteiligten verletzt. Es entstand insbesondere am Pkw erheblicher Sachschaden, was zur Folge hatte, dass dieser abgeschleppt werden musste. Im Rahmen dessen und der Reinigung der Fahrbahn waren kurzzeitige Verkehrslenkungen der Polizeibeamten an der Unfallstelle von Nöten.

Ohne Pflichtversicherung und mit falschen Kennzeichen unterwegs

Salzwedel, Magdeburger Straße, 18.12.2021, 00:09 Uhr,

Im Rahmen der Streifentätigkeit führten Salzwedeler Polizeibeamte in der Magdeburger Straße eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle bei einem 53-jährigen Opel-Fahrer durch. Bei genauer Inaugenscheinnahme der angebrachten Kennzeichentafeln wurde festgestellt, dass der TÜV bereits im Jahr 2012 abgelaufen ist und diese gar nicht zu dem Pkw gehörten. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichentafeln sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde gefertigt.

Unangemeldete Versammlung in Salzwedel

Salzwedel, Rathausturmplatz, 18.12.2021, 15:30 Uhr,

Am Samstagnachmittag fanden sich ca. 350 Personen auf dem Salzwedeler Rathausturmplatz ein. Einige von ihnen führten Plakate mit sich, auf welchen Kritik an den gegenwärtig bestehenden Corona-Maßnahmen zu lesen waren. Die Personen bewegten sich im Rahmen des Einsatzes für ca. eine Stunde als Aufzug im Innenstadtbereich fort. Bis gegen 18:45 Uhr löste sich die Versammlung von Personen auf. Die Polizei war mit mehreren Beamten vor Ort, um die Versammlung abzusichern.

Ohne Führerschein unterwegs
Letzlingen, Jävenitzer Straße, 19.12.2021, 03:25 Uhr

Durch Polizeibeamte wurde ein 41-jähriger Fahrer eines Mercedes einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann aus dem Landkreis Stendal nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Geschwindigkeitskontrollen

Salzwedel, Ernst-Thälmann-Str., 18.12.2021, 07:17 Uhr bis 08:23 Uhr

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Ernst-Thälmann-Str. in Salzwedel wurden 49 Fahrzeuge gemessen. Dabei verstießen fünf Fahrer gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Zwei von ihnen müssen ein Verwarngeld und drei ein Bußgeld bezahlen. Das schnellste Fahrzeug wurde mit 70 km/h gemessen.

Hoyersburg, B 248, 18.12.2021, 11:51 Uhr bis 12:51 Uhr

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Hoyersburg wurden 56 Fahrzeuge kontrolliert. Ein Fahrer war mit 68 km/h bei zulässigen 50 km/h zu schnell unterwegs. Diesen und weitere vier Fahrzeugführer droht ein Verwarn- bzw. Bußgeld. (FH)

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Stendal Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

 

Große Pagenbergstr. 10

29410 Salzwedel

 

Tel: (03901) 848 198

Fax: (03901) 848 210

 

Mail: bpa.prev-saw@polizei.sachsen-anhalt.de