Polizeimeldungen 05.11.2020, Weißenfels – PI 203/2020 Polizeirevier Burgenlandkreis

Polizeimeldungen
05.11.2020, Weißenfels – PI 203/2020

Polizeirevier Burgenlandkreis
Polizeirevier Burgenlandkreis

Diebstahl Kennzeichentafel

Von einem in Lützen, Lindenweg abgestellten PKW wurden durch unbekannte Täter beide Kennzeichentafeln entwendet. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen.

Kontrolliert

Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch kurz vor 23.00 Uhr in Naumburg, Graf-​Stauffenberg-Straße einen PKW. Ein Drogenschnelltest bei dem Autofahrer auf Grund äußerlicher Anzeichen verlief positiv. In seinem Rucksack wurden zwei Klemmtütchen mit Crystal in geringer Menge und zwei Messer (darunter ein Springmesser) aufgefunden und sichergestellt.

Die Kennzeichen an dem Fahrzeug wurden vermutlich manipuliert, auch hierzu wurden Ermittlungen aufgenommen.

Verkehrsunfälle

05.11.2020; 05.05 Uhr; Meineweh, B180

Ein LKW kollidierte kurz nach dem Abzweig Kleinhelmsdorf mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Reh verstarb, am Laster entstand Sachschaden.

05.11.2020; 09.00 Uhr; Freyburg OT Nißmitz, B180

Ein PKW befuhr die B180 in Richtung Kleinjena, als die Fahrerin auf dem angrenzenden Feld ein Tier bemerkte. Auf Grund dessen verriss sie das Lenkrad und stieß seitlich gegen die Leitplanke. Es entstand Sachschaden.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

 

Langendorfer Straße 49

06667 Weißenfels

 

Tel: (03443) 282-​205

Mail: za.prev-​blk@polizei.sachsen-​anhalt.de