Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 184/2019 Haldensleben, den 17. Juni 2019

Polizeimeldung 184/06/2019

Diebstahl von Hundewelpen aus Tierheim

In der vom 15.06. zum 16.06.2019 wurden aus dem Tierheim Satuelle zwei Welpen entwendet. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gelände, trennten dort den Maschendraht des Hundezwingers auf und entnahmen die Hundewelpen. Bei den Tieren handelt es sich um Chihuahua/französiche Bulldogge Mix Welpen. Wer die Hunde sieht, meldet dies bitte der Polizei in Haldensleben unter 03904/4780.

brennende mobile Toiletten

Zwei mobile Toilettenhaüschen wurden bei Irxleben an der B 1 nahe der „Alten Ziegelei“ in Brand gesetzt. Vorbeifahrende Fahrzeugführer hatten dies bemerkt und am 16.06.19 gegen 19:53 Uhr der Polizei mitgeteilt. Eine Toilette nahe einer Baustelle brannte vollständig aus. Die Zweite brannte nur geringfügig im Innenraum. Der Sachschaden beträgt ca. 1000€. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780.

Brand eines PKW

Bei Schleibnitz ging auf der K 1163 am 15.06.2019 gegen 18:57 Uhr ein PKW in Flammen auf. Die 57jährige Fahrerin eines PKW BMW bemerkte während der Fahrt ungewöhnliche Geräusche und wenig später Rauch im Innenraum des Fahrzeuges. Daraufhin stoppte sie und verließ den Wagen umgehend. Dieser fing sofort Feuer und brannte vollständig aus. Die Feuerwehr löschte die Reste und verhinderte eine weitere Ausdehnung des Feuers auf die angrenzende Feldmark. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde der Fahrbahnbelag beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Brand in der Küche eines Hauses

In Gröningen war am 14.06.2019 gegen 16:04 Uhr die Feuerwehr im Einsatz, um einen Brand in einem Haus zu löschen. Nach Angaben der Feuerwehr entzündete sich in der Küche des Hauses aufgrund eines technischen Defekts ein Feuer. Die drei Bewohner des Hauses gelangten rechtzeitig ins Freie. Sie wurden nicht verletzt, jedoch zum Ausschluss einer Rauchintoxikation zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf ca. 15 000 € geschätzt.

Fund von BTM bei Verkehrskontrolle

Während der Streifenfahrt wurde am 16.06.2019 gegen 19:00 Uhr auf einem Feldweg bei Klein Rodensleben ein PKW festgestellt. Bei der Kontrolle wurde der Geruch von Marihuana wahrgenommen, woraufhin die Beamten den PKW genauer unter die Lupe nahmen. Es wurden BTM aufgefunden und sichergestellt. Gegen die beiden 18- und 19jährigen männlichen Insassen des Fahrzeugs wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungen in Erxleben

In der Nacht vom 08.06. zum 09.06.2019 wurden in Erxleben mehrere Sachbeschädigungen in der Breiten Straße und dem Neuen Weg begangen. Hier haben unbekannte Täter einen PKW zerkratzt und bei mehreren Häusern die Telefonzuleitungen zerschnitten. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904-4780 entgegen.

Hundewelpen
Tierheim Satuelle

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 17. Juni 2019 — 14:42